64/2022 Dachstuhl/-Gebäudebrand

Wir wurden am gestrigen 1. Weihnachtsfeiertag zunächst zu einem vermeintlichen Dachstuhlbrand nach Winkel alarmiert. Vor Ort stellte dieser sich als Gebäudebrand heraus. Die Drehleiter unterstützte bei der Brandbekämpfung und der Belüftung des Gebäudes. Weitere Oestricher Kräfte waren in Bereitstellung. Weitere Infos findet ihr in der Presseinformation 29/2022 unter News.

62/2022 Zimmerbrand

Wir wurden zu einem Zimmerbrand in Winkel gerufen. Vor Ort kam es zu einem Brandereignis, bei dem wir einen Trupp unter Atemschutz stellten, sowie bei den Belüftungsmaßnahmen unterstützten. Weitere Infos sind dem Pressebericht 27/2022 der Feuerwehr der Stadt Oestrich-Winkel unter News zu entnehmen

58/2022 Kaminbrand

Wir wurden heute Vormittag zusammen mit der Feuerwehr Mittelheim zu einem Kaminbrand alarmiert. An der gemeldeten Örtlichkeit konnte kein Brandereignis festgestellt werden, sodass wir nach der Erkundung des Bereiches wieder einrücken konnten.

57/2022 Ausgelöste Brandmeldeanlage

Am Nachmittag wurden wir zu einer ausgelösten Brandmeldeanlage alarmiert. Diese löste durch eine chemische Reaktion und der daraus resultierenden Rauchentwicklung aus. Durch einen Trupp unter Atemschutz wurde der Stoff gesichert und das Gebäude belüftet. Weitere Infos sind dem Pressebericht 26/2022 der Feuerwehr der Stadt Oestrich-Winkel unter News zu entnehmen.

50/2022 DLK Wohnungsbrand

Wir wurden mit unserer Drehleiter zu einem Wohnungsbrand nach Winkel alarmiert. Vor Ort wurde angebranntes Kochgut vorgefunden. Durch uns war keine weitere Tätigkeit notwendig.

49/2022 Ausgelöste Brandmeldeanlage

Wir wurden zu einer ausgelösten Brandmeldeanlage alarmiert. Bei der Erkundung konnte kein Auslösegrund festgestellt werden. Wir rückten daraufhin wieder ein.

46/2022 Hausboot droht zu sinken

Am Nachmittag wurden wir zusammen mit weiteren Feuerwehren, sowie der DLRG Rheingau zu einem zu sinken drohenden Hausboot alarmiert. Wir unterstützten mit technischem Gerät. Weitere Infos sind der Presseinformation 18/2022 der Feuerwehr der Stadt Oestrich-Winkel unter News zu entnehmen.

41/2022 Seilbahnrettung

Am Abend wurde unsere Drehleiter, sowie der Mannschaftstransportwagen nach Rüdesheim zur dortigen Seilbahn alarmiert. Hier kam es zu einem technischen Defekt, der zu einem Totalausfall der Seilbahn führte. Durch uns wurden insgesamt 4 Personen über die Drehleiter aus den Fahrgondeln gerettet und mehrere Personen betreut. Insgesamt wurden 41 Personen durch die Rheingauer Feuerwehren gerettet.

39/2022 Kellerbrand

Am Mittag wurden wir zu einem Kellerbrand in Hallgarten alarmiert. Bei Eintreffen wurde eine starke Verrauchung des betroffennen Gebäudes vorgefunden. Umfangreiche Lösch- und Belüftungsmaßnahmen waren nötig. Weitere Infos siehe Presseinformation 16/2022 der Feuerwehr der Stadt Oestrich-Winkel unter News.